werden auch über den Themen-Tag hinaus im Planungsatelier IDEEN REICH gezeigt. Erfahren Sie hier aktuelle Trends zur Innen-Einrichtung und die Fragen unserer Gäste rund um Möbel nach Maß.

Themen-Tag rund um Möbel zeigte vielfältige Möglichkeiten der Innenausstattung

Trotz tristem November-Wetter war unser Themen-Tag „Rund um Möbel nach Maß“ gut besucht. Besonders am Nachmittag fanden viele Gäste den Weg in die Henstedter Str. 25.

Von Interesse waren Lösungen für die optimale Raumnutzung. Diese lässt sich ja mit herkömmlichen Schränken aus dem Möbelhandel nur bedingt erreichen. Gezeigt wurden verschiedene Schrank-Konstruktionen, sowie vielfältige Möglichkeiten um ein Aufbewahrungsmöbel innen einzurichten.

Stauraum auch im oberen Schrankteil komfortabel mit dem Kleiderlift

Der Kleiderlift in verschiedenen Positionen

Der Kleiderlift in verschiedenen Positionen


 
Vielen Besuchern war der Kleiderlift bisher unbekannt. Hierbei handelt es sich um eine Kleiderstange, die sich mit einer Griffstange nach unten schwenken lässt. Die Kleidung kann dann einfach entnommen oder dort wieder aufgehängt werden. Trotzdem ist der Stauraum ganz oben im Schrank voll genutzt.

 

Beleuchtung und Musik-System runden heute die Innenausstattung ab

Weitere Infos zum unsichtbaren Sound-System bei unserem Lieferanten Häfele GmbH & Ko KG

Weitere Infos zum unsichtbaren Sound-System bei unserem Lieferanten Häfele GmbH & Ko KG


 
 
Möbel können heute mit platz- und stromsparenden Licht-Varianten mit LED-Technik ausgestattet und einem unsichtbaren Musik-System ergänzt werden. Dies lässt sich schnell und einfach in Schränken und Decken, unter Tische, hinter Wänden und Spiegeln verstecken. Die Bedienung erfolgt über eine Bluetooth-Verbindung und kann per Smartphone, Tablett oder Laptop kabellos gesteuert werden. Das System lässt sich natürlich auch nachrüsten.
 

 

Lösungen für komplizierte Raumverhältnisse waren sehr gefragt

Kleiderschrank in der Dachschräge - horatec GmbH

Kleiderschrank in der Dachschräge – horatec GmbH


Gefragt waren Einbauschränke in die Dachschräge (auch als begehbares Ankleide-Zimmer), sowie Lösungen für den Flur (z. B. Garderobe mit Sitzbank).

Hier konnte Tischlermeister Lars Lohse viele Tipps geben bzw. Wege aufzeigen, um die Vorstellungen der Besucher und ihre mitgebrachten skizzierten Maße in Einklang zu bringen. Denn nicht immer lassen sich Träume und Wünsche mit den vorhandenen Raum-Maßen umsetzen. Dann kommt es auf Erfahrung und Kreativität an, dies mit dem Machbaren zu verbinden.
 

Fazit:
Erarbeiten Sie sich Ihr neues Einrichtungsstück im IDEEN REICH

Dieser Service wird nicht nur zum Themen-Tag angeboten. Auch unser Planungsatelier IDEEN REICH ist mit diesen Komponenten ausgestattet und den ein oder anderen Tipp haben wir natürlich auch für Sie.

Nach vorheriger Terminabsprache unter 04193 9 53 07 können Sie Ihr neues Einrichtungsstück gemeinsam mit uns erarbeiten. Rufen Sie einfach an. Wir freuen uns auf Sie!
 

Links

Stauraum planen – Videos unseres Zulieferers Häfele
Licht im Möbel
Enterntainment für Raum und Möbel
Unser IDEEN REICH

 
 

Pin It on Pinterest